Absolute-Return-Fonds

Als Pionier bei Absolute-Return-Fonds nutzen wir unsere Kompetenz für die Entwicklung von Strategien, die darauf abzielen, unabhängig von den Marktbedingungen eine positive Rendite zu erzielen.

Die Suche nach absoluter Rendite

Absolute-Return-Fonds zielen auf eine positive Rendite unter allen Marktbedingungen ab und nicht auf das Übertreffen eines Benchmarks.

Ein umfassendes Angebot an Lösungen

Wir bieten eine umfassende Palette an Absolute-Return-Strategien und entsprechenden Anlagelösungen in Form von offenen Fonds, Mandaten und Dachfonds.

Diese Vielfalt gibt uns die Möglichkeit, dynamische und innovative Positionen einzugehen und dabei die Volatilität im Griff zu behalten. Unser Ziel ist es, selbst unter fallenden Marktbedingungen, eine positive Rendite zu erzielen. 

Amundi ist Pionier im Bereich Volatilitätsarbitrage und heute einer der wichtigsten Anbieter in dieser Domäne.

Das Wichtigste über die Absolute-Return-Fonds von Amundi

Alternative zu traditionellen Anlagestrategien

Ziel ist eine positive Rendite unabhängig von den Marktbedingungen

Strategien mit den folgenden Risiken: Kredit, Zinsen, Devisen1

Unsere Kompetenz in Zahlen

38

Milliarden Euro verwaltetes Vermögen in Absolute-Return-Fonds2

22-jährige

Performancehistorie2

36

eigene Spezialisten2

1. Weitere Informationen über die Risiken finden Sie im Prospekt der entsprechenden Fonds und Teilfonds.

2. Quelle: Amundi Gruppe, Stand 31. Dezember 2015

Unsere Fonds sind mit einem Kapitalverlustrisiko verbunden und bieten keine Performancegarantie.